Galerie Kianga Welpen

Unsere Welpen sind endlich da!

Am Mittwoch, den 29.01.2014 um 02:55 Uhr wurde Kianga unruhig und hielt über Stunden auf trab. Ich weiß nicht, wie oft ich meine Jacke an und ausgezogen habe. Zum Glück ist im Garten alles schön gefroren und es wurde mal kein Acker hinterlassen. Dafür hat Sie die Wurfkiste gefühlte 500 mal zerwühlt und Mutti mußte immer wieder alles richten. Um 13:40 Uhr war es dann soweit, der erste Rüde wurde geboren mit einem Gewicht von 522 Gramm. Ihm folgten dann noch 6 weitere propere Schwesterchen und 3 Brüderchen. Alle zusammen hatten ein Durchschnittsgewicht zwischen 420-522 Gramm. Alle Welpen haben einen super schönen Ridge, lediglich nur bei einer Hündin hat sich eine dritte Krone eingeschlichen. Ich bin überglücklich, das alle Welpen gesund und munter auf die Welt gekommen sind und Mutti Kianga alles so prima gemeistert hat. Nun kann unser " Zehnerpack" nach Herzenslust durch die 160 X 160 cm große Wurfbox krabbeln.

Ein ganz großes Dankeschön geht nach Tschechien an Alena, ich danke Dir, dass du mir deinen wundervollen Rüden zur Verfügung gestellt hast.

Nun freue ich mich auf eine aufregende, interessante Welpenzeit. Mal schauen wie sich alle entwickeln...

Welpen Rhodesian Welpen Kianga Welpen
Welpen Welpen Welpen

Haben Sie Interesse an einem Rhodesian Ridgeback Welpen?
Wir geben unsere jahrelangen Erfahrungen kompetent und ausführlich an Sie weiter.

Wir sind für Sie da! Melden Sie sich einfach unter Kontakt!

Unsere kleinen 10 Chaka´s sind nun eine Woche alt. Jeder Tag ist ein spannender, Sie krabbeln nun fleißig durch die Wurfkiste und haben reichlich zugenommen.
Ich könnte den kleinen Racker stundenlang zuschauen, einfach herrlich diese tolle Entwicklung zu sehen.

Hier ein paar neue Impressionen…..

Welpen Rhodesian Welpen Kianga Welpen
Welpen Welpen Welpen
Welpen Rhodesian Welpen Kianga Welpen
Welpen Welpen Welpen
Welpen Rhodesian Welpen Kianga Welpen

Unsere kleinen Mäuse sind nun 2. Wochen alt geworden. Es läuft ganz prima, alle haben gut zugenommen und Mutti Kianga kümmert sich rührend um Ihre Zwerge.

In unserer Zuchtordnung vom RRCD/VDH sind keine Welpenhalsbänder erlaubt, ich habe Sie nur kurz zur Erkennung der Welpen umgemacht für meine Welpenkäufer. Alle Halsbänder waren nur höchstens 5 Minuten um und kein Welpe wurde einer Gefahr ausgesetzt.

Jetzt gibt es wieder reichlich Impressionen……

Unsere kleinen Chaka´s sind nun 3. Wochen alt. Die Entwicklung macht einfach nur Spaß, alle haben reichlich zugelegt und erkunden das Welpenzimmer. Gestern Abend gab es die erste Wurmkur und heute Morgen den ersten Babybrei. Es ist den Puppies köstlich bekommen, Sie sehen jetzt aus wie kleine Schweinchen. Aber die Milchbar von Mutti Kianga muß natürlich auch noch gelehrt werden, wir können ja nicht genug davon bekommen.

Schaut her, da sind wir wieder…..

Unsere kleinen Chaka´s sind nun 4. Wochen alt geworden. Sie haben bereits die 2. Wurmkur erhalten und gut überstanden. Die Entwicklung zu sehen ist einfach nur schön, alle Welpen haben gut zugelegt und immer guten Appetit. Nun werden beide Welpenzimmer unsicher gemacht und die ersten Welpen haben bereits die Terrasse erkundet. Von Mutti Kianga steht immer noch die Milchbar zur Verfügung und die Puppies essen sich wirklich satt. Momentan sind Sie etwas rund, aber ein bißchen Babyspeck kann ja nicht schaden.

Da sind wir wieder…..

Diese Woche melden wir uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge, deshalb musstet Ihr auch alle etwas warten. Leider hat meine Stute Rani, gestern Nacht eine ganz schwere Geburt und wir konnten das Fohlen nicht retten. Zum Glück geht es meiner Stute gut, hätte auch noch schlimmer ausgehen können. Jetzt wollen wir mal von den schönen Puppies reden, die Chaka´s haben rießen Sprünge gemacht. Sie erkunden nun den ganzen großen Garten und das ist reichlich aufregend. Alle großen durften auch schon ein bißchen mitspielen. Mit den Pferden haben Sie diese Woche auch schon Bekanntschaft gemacht, da haben die Kleinen aber ganz große Augen bekommen. Aber natürlich habe ich gut aufgepasst. Am Samstag kommt mein Trainer Sven-Uwe von den Crufts zurück und dann stellen wir am Sonntag die Welpen einzeln vor.

Hier wieder ein paar Impressionen für Euch……

Unsere kleinen Chaka´s sind nun 6. Wochen alt geworden. Alle entwickeln sich prächtig und langsam werden Sie große Ridgebacks. Mit dem Wetter haben wir wirklich Glück um diese Jahreszeit. Die Welpen sind fast den ganzen Tag draußen und tagsüber wird sogar das Schläfchen auf der Sonnenliege gemacht. Langsam wird die Bande richtig frech, meine Schuhe sehen super aus und an den Hosen wird auch gerne gerissen. Sie sind einfach nur zum Knutschen……

Hier sind die Wilden 10….

Nun sind heute unsere kleinen Chaka´s 7. Wochen alt geworden. Die Zeit rennt so und Sie sind alle schon so groß geworden. Gestern gab es bereits die 4. Wurmkur und alle haben Sie wieder gut vertragen. Kein Durchfall und alles verläuft reibungslos. Heute haben wir wieder einen schönen Sonnentag im Garten verbraucht, die Bande war wieder richtig mutig. Ich hatte etwas Sorge mit meinem Teich, der ein oder andere hatte auch die Tatzen im Wasser. Zum Glück war mein Sohn Max und seine Freude zur Unterstützung in unserem großen Garten dabei.

Seht her, da sind wir wieder…..

Unsere Welpen hatten eine anstrengende Woche hinter sich gelassen. Unsere Tierarzt Dr. E.Tödt war zum Impfen und Chippen da und hat alle vorsorglichen Untersuchungen vorgenommen. Alle kleinen Chaka´s haben es gut überstanden und waren ganz tapfer dabei. Ich dachte die Jungs würden wieder quicken , aber nix da . Ich habe dieses mal keine Halsbänder umgemacht, mal schauen ob Ihr Eure Puppies erkennen könnt……

Viel Spaß bei der Suche….

Back to Top