Fleur Rubin

Fleur Rubin Fleur Rubin

geb.: 21.05.2003
Geschlecht: Stute
Farbe: Fuchs
Zuchtgebiet: Baden Württemberg
Stutbucheintragung in das Stutbuch 1 des Verbandes der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V.
Vater: French Kiss v. Florestan I / Donnerhall
Mutter: St.Pr.St. Laila v. Weltmeyer
Züchter: Hald, Roland

Meine Fleur Rubin schenkte mir die letzten 3 Jahre, 3 hervorragende Fohlen die mehr als meine Erwartung übertroffen haben. Ich gönne Ihr nun ganz verdient ein Jahr Pause und freue mich Sie endlich wieder reiten zu können.

Famous Fleur Rubin

Famous Fleur Rubin Famous Fleur Rubin

geb.: 12.03.2012
Geschlecht: Stute
Farbe: dunkel braun
Zuchtgebiet: Oldenburg
Vater: San Amour v. Sandro Hit
Mutter : Fleur Rubin v.French Kiss/Weltmeyer/Donnerhall
Züchter: Vivien Yvonne Patrzyk

Fohlenprämie erhalten auf dem Klosterhof Medingen

Rani Rakete

geb.: 10.05.2001
Geschlecht: Stute
Farbe: braun
Stamm: 3692
Zuchtgebiet: Holstein Fohlenprämie erhalten
Vater: Carvallo v.Carthago
Mutter: Morina I v. Calido
Züchter: Beuck, Waldemar

Unsere Rani Rakete ist vom Ausnahme Hengst Lavall I belegt worden. Wir erwarten unser Fohlen im März 2015. Lavall I gilt als einer der edelsten Landgraf-Söhne überhaupt. Geprägt ist der auffällige Hengst vom Vollbluteinfluss über Landgraf I durch Ladykiller xx und Anblick xx, Sacramento Song xx und über Wahnfried durch Waldenser xx – allesamt Vollblüter, die erheblichen Einfluss auf die Zucht in Holstein genommen haben und denen die Züchter vieles an Härte, Leistungsbereitschaft und Adel in ihren Stutenstämmen verdanken.

Lavall I, der selbst im Sport geprüft wurde, erzielte während seiner Verpachtung in Dänemark internationale Erfolge. Auch seine Mutter, Madam, hat Erfolge in Springprüfungen der Klasse S aufzuweisen. Lavall I deckte in Holstein von 1989 bis 1995. In den darauf folgenden Jahren war er nach Dänemark und Sachsen-Anhalt verpachtet.

Lavall I hat sowohl im Sport als auch in der Zucht eine Reihe erfolgreicher Pferde geliefert. Fünf Hengste wurden bisher gekört, darunter u. a. Lavados, Let‘s Go und der Siegerhengst der Körung 1996, Lavarino. Dieser Hengst bestach durch seinen außerordentlichen Bewegungsablauf und seine enorme Ausstrahlung. In der Dressur hat Lavall I sechs Nachkommen, die bis zur Klasse S erfolgreich sind, darunter Lanzaro, der mit Christoph Koschel im Grand Prix und Grand Prix Kür hoch erfolgreich war. Im Springen sind es 44 Nachkommen, die bis zur Klasse S erfolgreich sind. Von den erfolgreichen Sportpferden sind besonders zu erwähnen: Daria unter Michael Kölz, Loriot mit Mark McAuley (IRE), Livingston mit Hauke Luther, Limited Edition mit Heiko Schmidt, Lucky mit Mario Stevens, Lucor mit Christoph Bützweg und Lassergut Kassandra mit Rolf-Göran Bengtsson, Suncal´s King mit Joie Gatlin (USA), die 2005 den mit $75.000 dotierten Ultimate Equine Grand Prix des Indio Desert Circuit IV gewann sowie Zorika 2, die mit Alexander Lill Vierte in der Mannschaftswertung der Junioren Europameisterschaften 2009 in den Niederlanden wurde.

Lavall I konnte sich bereits als Stutenmacher eine große Wertschätzung erwerben. So ist er unter anderem als Muttervater der Hengste Askari von Acord, Casall von Caretino und des Reservesiegers der Körung in Neumünster 2005, Clarence von Carano sowie des Bundeschampions 2003, Caluccio, nachhaltig in Erscheinung getreten.

Ich freu mich sehr, das Rani Rakete von Lavall I noch tragend geworden ist. Der Hengst ist nicht mehr der Jüngste, aber es hat auf Anhieb geklappt.

Famous Chocolina

Famous Fleur Rubin Famous Fleur Rubin

geb.: 21.03.2013
Geschlecht : Stute
Farbe: Fuchs
Zuchtgebiet : Oldenburg
Vater : Callaho´s Benicio v. Belissimo M
Mutter : Fleur Rubin v. French Kiss/Weltmeyer/Donnerhall
Züchter : Vivien Yvonne Patrzyk

Royal Day

Famous Fleur Rubin

geb.: 10.04.2000
Geschlecht : Stute
Farbe: dunkel braun
Zuchtgebiet : Oldenburg
Vater : Royal Dance v. Rubinstein
Mutter : v. Landadel
Besitzer : Vivien Yvonne Patrzyk

Royal Day ist tragend für 2015 vom Hengst Fürsten-Look, wir erwarten Ihr Fohlen Ende März 2015. Oldenburger Siegerhengst der Sattelkörung 2014 in Vechta und Preisspitze der Elite-Auktion .

Der wie von Künstlerhand modellierte Fürsten-Look war unangefochtener Siegerhengst der 3. Oldenburger Sattelkörung in Vechta Anfang April 2014, wo er zum Spitzenpreis von 350.000 Euro in den gemeinsamen Besitz von Lone Boegh Henriksen aus Dänemark und Paul Schockemöhle wechselte. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit brachte schon Fürsten-Looks überaus erfolgreichen Vater Fürstenball hervor, der mittlerweile zum Stempelhengst avancierte.

Fürsten-Look selbst verfügt über ein hohes Maß an Schmelz und Charme, seine außergewöhnlich schöne Linierung verkörpert höchsten Adel und kommt unter dem Sattel regelrecht zum Strahlen. Von erlesener Klasse sind alle drei Grundgangarten, seine Rittigkeitswerte geradezu vorzüglich. Sein sportlicher und züchterischer Einsatz wird von höchsten Erwartungen begleitet.

Jede Generation des Pedigrees bringt einen Champion-Vererber: Der Vater Fürstenball war in jungen Jahren Körsieger, HLP-Sieger, Landeschampion und Bundeschampion. 2012 bestätigte er seine Qualität mit hohen Platzierungen im Landes- und Bundeschampionat und bei der WM der sechsjährigen Dressurpferde. 2013 hat er bereits S-Dressuren gewonnen und wurde VTV-Hengst des Jahres in Vechta. Fürstenball stellte bisher rund 20 gekörte Söhne, darunter mit Follow Me den Siegerhengst und die Preisspitze (400.000 Euro) der Oldenburger Hengsttage 2012 in Vechta, ferner weitere Prämienhengste und Preisspitzen. Die Mutter St. Pr. St. Lady Diamond brachte mit San Amour I bereits den gekörten und geprüften Sohn San Severo und mit Sandro Hit die BCH-Teilnehmerin Sardera S/Andreas Müller. Lady Diamond ist Vollschwester zur Bundeschampionesse 2005, La Perla/Holga Finken und Halbschwester des gekörten Hengstes Du Moulin (NL). Der Muttervater Londonderry war Körsieger, Bundeschampion und ist zu einem der einflussreichsten Reitpferdemacher der Gegenwart avanciert, ein beständiger Lieferant für Bundeschampionate und Eliteauktionen. 2013 wurde er als „Hannoveraner Hengst des Jahres“ besonders geehrt. Weltmeyer in dritter Generation war einst selbst Bundeschampion, Kör- und HLP-Sieger, sowie DLG-Champion und ist hinsichtlich seiner Gesamtbedeutung mit über 100 gekörten Söhnen einer der einflussreichsten Hengste der letzten 20 Jahre. 1998 wurde er „Hannoveraner Hengst des Jahres“. Fürsten-Look resultiert aus der westfälischen Stutenfamilie 404/Hanny (v. Halt I-Neck-Nektar-Jubé-Meteor II), die auch die gekörten Hengste Dacapo (Ldb. Warendorf), Levator, Pilot‘s Treffer (PB Bay.), Sonnenkönig, Whitford (PB Hann.) und das erfolgreiche Dressurpferd Gollywogg/Marion Henkel hervorgebracht hat.

Livello

Famous Fleur Rubin

geb.: 14.04.2014
Geschlecht : Hengst
Farbe: braun
Zuchtgebiet : Holstein
Vater : Lavall I
Mutter : v. Contender
Besitzer : Vivien Yvonne Patrzyk

Unser kleiner Livello war nicht wirklich geplant von mir. Aber meine Fleur Rubin schenkte mir dieses Jahr ein tolles Foundation Hengstfohlen. Und was nun tun? Mein Fohlen zur Aufzucht geben? Nein, kommt für mich nicht Infrage. Also suche starten nach einem tollen Hengstfohlen. Ich habe vor 20 Jahren schon einmal Holsteiner gezüchtet und dann viel mir der Hengst Lavall I wieder ein. Ich dachte nur, davon ein schönes Fohlen. Janinchen und ich setzten uns vor unsere Rechner und es wurde natürlich eine schwere Geburt. Mittags legten wir eine Pause ein und beschäftigten uns auf dem Hof. Am Nachmittag gingen wir wieder an den Rechner und rumsssssss da war er . Wir telefonierten nett mit der Züchterin und durften auch gleich gucken kommen. Ich brauchte nicht lange überlegen, Livello gefiel mich gleich sehr vom Typ. Die Züchterin lud uns nett zum Kaffee ein und war machten alles fest. Nun dauert es noch bis Ende September, bis der kleinen zu mir kommen darf. Für eine gute Aufzucht der beiden Hengste habe ich schon gesorgt und nun heißt es noch ein bißchen Geduld haben.

French Blue

Famous Fleur Rubin

geb.: 21.04.2014
Geschlecht : Hengst
Farbe: dunkel Fuchs
Zuchtgebiet : Oldenburg
Vater : Foundation v. Fidertanz-De Niro
Mutter : Fleur Rubin v.French Kiss/Weltmeyer/Donnerhall
Züchter : Vivien Yvonne Patrzyk

Fohlenprämie und Qualifikation zur Eliteauktion im Gestüt Floggensee erhalten. Der kleine Mann bleibt in meinem Besitz und zur Aufzucht!

Ich freu mich auf die weiter Entwicklung. Ich bin sehr gespannt.

Back to Top